Die Asklepios Klinik beim Gesundheitstag

Viele Informationen zu den Themen „Demenz“ und „Akut-Geriatrie“

Für 1. Bürgermeister Thomas Gesche war es zudem ein „eindrucksvolles und deutliches Bekenntnis“, dass sich zum Gesundheitstag in der Stadthalle Burglengenfeld am Informationsstand der Asklepios Klinik im Städtedreieck der Ärztliche Direktor, Dr. Josef Zäch, und Leitende Oberärztin Paula Loibl selbst als Standpersonal zur Verfügung gestellt. Sie informierten die interessierten Besucher des Standes über die Themen Demenz und Akut-Geriatrie – letztere eine eigene Abteilung an der Klinik, in der ältere Menschen nach ihren eigenen Anforderungen und Bedürfnissen behandelt werden.

Zuspruch und Lob erhielt die Klinik auch vom illustren Kreis lokalpolitischer Prominenz, zu der neben den Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder und Karl Hohlmeier auch stellvertretender Landrat Richard Tischler und MdL Alexander Flierl gehörten. Den gelungenen Abschluss des Gesundheitstags markierte schließlich Paula Loibl mit ihrem Vortrag „Wie erkenne ich Demenz und wie gehe ich damit um?“, bei dem die aufmerksamen Zuhörer auch mit Fragen nicht geizten. Ohne Zweifel: Demenz ist ein Thema, das allein aufgrund des demographischen Wandels zunehmend in den Fokus der Gesellschaft rücken wird.

Paula Loibl im Gespräch mit Seniorenbeiratsvorsitzender Brigitte Hecht (c/o Bernhard Krebs)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top