VERMÖGENSKULTUR AG – ein Name, der für „höchste Qualität bürgt“

Einmal mehr kürten das Fachmagazin ELITE REPORT und das Handelsblatt die besten Geldverwalter in Deutschland, einmal mehr und zwar zum fünften Mal hintereinander gehört die VERMÖGENSKULTUR AG dazu. Das Münchner Unternehmen etablierte sich souverän in der Pyramide der Ausgezeichneten, die sich in die drei Stufen „cum laude“, „magna cum laude“ und „summa cum laude“ unterteilt – und sammelte gegenüber dem Vorjahr weitere Bewertungspunkte, so dass man laut Vorstand Herbert Keilhammer „im nächsten Jahr die höchste Auszeichnung anvisieren“ werde.

Im Rahmen einer Feierstunde unterstrich Hans-Kaspar von Schönfels, Gründer und Herausgeber des ELITE REPORT, im Beisein u.a. von Staatssekretär Roland Weigert (Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie), dass der Name der VERMÖGENSKULTUR AG „für höchste Qualität und gelebte ehrenhafte Kultur für die unabhängige und individuelle Vermögensverwaltung“ bürge.

Das Unternehmen, so von Schönfels weiter, „versteht die ganze Bandbreite der ganzheitlichen Betreuung vermögender Kundschaft, und zwar völlig unabhängig von eigenen Produkten. Das ist mehr als löblich, denn das kommt in der Branche so nicht immer vor.“ Darüber hinaus glänze die VERMÖGENSKULTUR AG mit reichhaltigen Erfahrungen im Stiftung- und Immobilienbereich – die breit gefächerte Expertise sei auch für anspruchsvolle Vermögende sehr interessant, die „etwas mehr als die reine Vermögensanlage suchen.“

Für Herbert Keilhammer wiederum ist die wiederholte Bestätigung, zur Elite der Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum zu zählen, ein wichtiger Beleg für die Kunden, mit der VERMÖGENSKULTUR AG einen zukunftsfähigen Partner an der Seite zu haben, der „sie mit einem erfahrenen Team neutral und unabhängig, ohne eigene Produkte und Provisionen“ in allen Fragen der Vermögensverwaltung berät und unterstützt.

Foto von links: Hans-Kaspar von Schönfels, Herbert Keilhammer Hans-Jürgen Jakobs (Senior Editor Handelsblatt), Klaus Hella (VERMÖGENSKULTUR AG), Staatssekretär Roland Weigert. Foto: ELITE REPORT

Mehr Informationen zur VERMÖGENSKULTUR AG: http://www.vermoegenskultur-ag.de/

Über die VERMÖGENSKULTUR AG

Die inhabergeführte und unabhängige VERMÖGENSKULTUR AG konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 2010 auf die Anlageberatung und Vermögensverwaltung. Zudem begleiten wir Vermögensträger und Familien bei der langfristigen Organisation und Steuerung ihrer Vermögenswerte (Multi-Family-Office). Die Beratung gemeinnütziger Stiftungen, deren Komplexität wir durch ehrenamtliche Vorstandsmandate und Beiratstätigkeiten kennen, rundet das Portfolio unserer Dienstleistungen ab.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.